Forum Edersee

Wasserski am Edersee Thema: Fangstatistik

23 Beiträge
Erstellt von METROPOL-KS (17.05.2004, 11:31)
Alle Foren    Wassersport  →  Angeln  →  Fangstatistik

Seite - 1 - 2 - 3

Neuen Beitrag erstellen
Rüdiger, 13.01.2008, 21:21Antworten

Hi Uwe , kein Problem mit den Tipps , gebe ich gerne weiter an Angelkollegen , egal woher die sind.
Das mit dem NEID ist leider das große Problem unter den Anglern , aber nicht nur dort , sondern leider eine negative Deutsche Tugend .
Jeder ist sich selbst der nächste und missgönnt anderen ihren Erfolg.
Bei einigen ist das mehr bei anderen weniger ausgeprägt , und nur sehr wenige haben sich von dieser Tugend losgesagt , wie ich.
Ich freue mich auch über einen schönen Fisch , wenn ich diesen nur sehen kann und beglückwünsche den Fänger auch gerne zu seinem Fang.
Es muss ja nicht immer ein großer Fisch sein , auch die umstände des Fangs oder das alter des Fängers können dafür ausschlaggebend sein , usw. einen schönes Erlebniss gehabt zu haben und daher einen besonderen Fang gemacht zu haben.
Mein Hauptanliegen ist auch die Entspannung und Erholung , dass Erleben mancher aussergewöhnlicher Abläufe in der Natur , Freundschaften ungestört pflegen , mal über einige Sachen Quatschen können , usw.
Ich nehme grundsätzlich nur die Fische mit , welche ich auch selbst verzehren will und kann , und alles andere kommt wieder ins Wasser.
MFG
Rüdiger
basshunter, 11.01.2008, 00:33Antworten

@Uwe
Hi,wenn alle Angler so denken würden wie du...wäre echt ok!!
Ich verstehe auch nicht, wenn Gastangler an den See kommen und denken sie würden mal locker an einem Tag hier die dicken Hechte,Zander und Barsche aus dem See ziehen!!Nicht an so einem grossen Gewässer...

Wünsche dir viel Erfolg am See!!!

gruß
www.edersee-junkies.de
Uwe, wavebreaker62@aol.com, 09.01.2008, 04:05Antworten

@Rüdiger:
Auch Dir ein Dankeschön für die Tipps. Ich bin ja eigentlich Karpfenangler. Was glaubst Du, was es hier in NRW an Neidern gibt? Komischerweise würde nie jemand ne3n Aufstand machen, wenn Du 30 Rotaugen fängst. Aber wehe, du fängst mal Hecht, Zander oder Karpfen... Dann sind sie alle da. Mir gehts nicht um den Fisch für die Pfanne. Ich angel zur Entspannung. Fisch gibts bei mir eh selte und wenn, dann nur als Stäbchen oder gerollt...

@Zanderangler:
Ich werde in der Nähe von Bringhausen meinen Urlaub verbringen. "DS" betreibe ich schon länger an den Spundwänden unserer Kanäle. Und das auch erfolgreich. Wenn ich lese, das Leute 200 km fahren und sich dann aufregen, weil sie an einem Gewässer was sie nicht kennen, nichts fangen.... Das schöne Geld zum Fenster rausgeworfen, usw... Sollen sie an einen dieser Forellenpuffs gehen. Mir gehts auch um die Landschaft, da ich nebenbei fotografiere, wenns mal nicht beißt. Also..schaun wir mal...
Zanderangler, 08.01.2008, 20:12Antworten

Hallo,
als kleine Anmerkung zu Rüdigers Vorschlag an den Flussbettkanten in Herzhausen vertikal bzw. mit DropShot auf Barsche zu angeln muss ich mit auf den Weg geben ein möglichst "dickes Fell" mit zu nehmen, da es leider sehr viele Neider gibt die garantiert lautstark anmerken werden das man doch auf Zander angeln würde und Vertikalangeln sowieso verboten sei (ist es aber nicht!) und Zander im April geschont sind (falls ein Zander einsteigt also unbedingt zurücksetzten oder besser noch C & R in 99% aller Fälle anwenden). Ich bin auch begeisterter Anhänger des Vertikalangeln (nicht nur auf Zander, sondern mit den passenden Ködern auch gezielt auf Barsch und Hecht) und muss mir das gemecker dieser Leute des öfteren anhören. Dagegen hilft nur weiterangeln und nicht auf das gemecker reagieren.
Wünsche ein erfolgreiches Angeljahr 2008!
rüdiger, 08.01.2008, 15:41Antworten

hab noch was vergessen , ein Boot kannst Du auf ASEL SÜD leihen ( von Herzhausen hinter der Ederbrücke links rein bis ENDE = Asel Süd ) , ist aber auch beschildert.
Dort gibt es Ruderboote ohne Motoren , Motor müsstest Du dann selbst mitbringen .
Gruß
Rüdiger
Rüdiger, kleinesruediger@hotmail.de, 08.01.2008, 15:33Antworten

Hi Uwe , Du hast da vollkommen recht mit den Spezialisten hier wie auch woanders in solchen Foren.
Aber EGAL , ich ignoriere diese zukünftig vollkommen.
Schlimm daran ist nur wie ich schon mehrfach gesagt habe , dass genau diese Personen als ABBILD ALLER ANGLER in der öffentlichkeit hergenommen werden und so die entsprechende Meinung aufkommt.
Zu deinem Vorhaben im April :
Wenn Du hast , solltest Du dir etwas zum Vertikalfischen für die Barsche mitnehmen , da die in der Zeit meist gut laufen und auch lecker Schmeken.
DROP SHOT ist das Zauberwort.
Wenn dann Fische an den Kanten des Flussbettes im Bereich von Herzhausen und unbedingt in dem Graben vor der Landzunge vom Klärwerk.
Das ist etwas unterhalb des grossen Parkplatzes für Campingwagen in Herzhausen.
Es gehen auch kleinere Wobbler die ca. -2m tief laufen und die sollten unbedingt Rasseln haben.
Hechte gehen da auch einigermaßen , obwohl die oben in dem Flussbett oder dem Flachbereich besser gehen.
Achte auf die anderen Angler wo die Ankern und dann bist Du immer richtig.
Viel PETRI HEIL und gutes Wetter.
Rüdiger
Uwe, wavebreaker62@aol.com, 04.01.2008, 18:33Antworten

Dann sage ich mal Danke an Zanderfänger. Ein Echolot habe ich, muss dann noch ein Boot für die Woche vom 14.4.-20.4 anmieten. Mal schauen, wo ich eines in dieser Ecke mieten kann.
Zanderangler, 04.01.2008, 18:01Antworten

Hallo Uwe,
wenn du Mitte April an den See kommen willst kommst du eigentlich nicht an Herzhausen vorbei. Fische dort einfach in den flachen Bereichen neben dem alten Flußbett auf Hecht (Saison beginnt am See am 16.04). Ob du lieber mit Köderfisch oder Kunstködern angelst ist egal. Am besten angelst du vom Boot aus und suchst dir mit einem Echolot ein Krautfeld (Wassertief ca. 1,5m) und beangelst dieses.

MfG Zanderangler
Uwe, wavebreaker62@aol.com, 04.01.2008, 16:59Antworten

Hallo Leute..
ich möchte Mitte April eine Woche an den See. Mir ist es egal, was ich fange. Die Hauptsache ist, das man seine Ruhe hat und die Natur genießen kann. Natürlich wäre es schön, wenn ich nen Fisch fangen würde. Ich angel seit 30 Jahren an unseren Seen in NRW. Nun versuche ich mich mal ein wenig schlau zu machen und stöber so manche Anglerboards durch. Überall das gleiche Geplänkel. Alle wollen Fische fangen. Aber sobald mal jemand etwas preisgibt, wird man beschimpft und bedroht und ich frage mich, warum es so schlimm ist, anderen Anglern nen Tipp zu geben. Schließlich wird doch von den Einnahmen der Erlaubnisscheine diese Gewässer bewirtschaftet. Meine Hochachtung an die fairen Angler, die sich nicht um dieses dumme Geschwafel der "fischgeilen Gewässerkenner" kümmern. Ich c&r sowieso zu 90%, weil ich kein großer Fischesser bin.Wenn man mal überlegt, wieviel kg an Besatz in so einen See eingesetzt wird.... man...was machen da mal ein paar Fische aus, die ein Gastangler fängt?. Den Edersee leerfischen?..lach...Messen, wiegen und ein schönes Erinnerungsfoto...und ab wieder zurück in der Hoffnung, ihn mal in ein paar Jahren wieder zu fangen.Sollte mal jemand aus der Ederseeregion hier nach NRW zum angeln kommen wollen, würde ich mich auch nicht verschließen. Man sieht sofort an der Schreibweise, mit wem man es zu tun hat. Wenn niemand was sagen will, bräuchten wir auch keine Boards. Ein paar Sachen konnte ich mir hier schon mal aufschreiben. Aber wohl auch nur von Leuten, die so denken, wie ich. Sollte mir mal jemand nen Tipp geben wollen, wäre ich dankbar dafür. Sollte mal jemand nen Tipp von mir brauchen?...Eine Hand wäscht die Andere. Ich wünsche Allen ein erfolgreiches Angeljahr 2008.... Bis auf den Spacken weiter unten...
Zu Bemängeln ist, dass man hier anonym schreiben kann. Dann würden weniger Hirnis ihren Mist hier reischreiben....
..., 16.05.2007, 16:10Antworten

hallo.
was ich in den fangergebnissen teilwiese sehe und lese, da kann ich echt drüber lachen. manche machen sich einen geck daraus und schreiben was von 400cm großen alligatoren, bei anderen wiegen 43cm barsche 1,5kg oder 70cm hechte 3kg, wobei die fotos beweisen, dass die fische richtig schlank sind. ich finde man sollte dies korrekt abschicken oder es gleich ganz lassen!!!


Seite - 1 - 2 - 3
Bitte warten

Beitrag und ggf. Bild werden hochgeladen! Je nach Verbindung dauert das etwas!

FREUND - DAS Hotel und SPA-Resort, Vöhl-Oberorke
FREUND
Romantik Hotel & SPA-Resort
Weitere Info
Ringhotel Roggenland in Waldeck am Edersee
Ringhotel
Roggenland

Waldeck
Weitere Info
Garni - Hotel Seeschlößchen in Waldeck am Edersee
Garni - Hotel
Seeschlößchen

Waldeck
Weitere Info
Edersee Urlaub OHG, Waldeck am Edersee
Edersee
Urlaub

Waldeck
Weitere Info
Steggemeinschaft Wasserfreunde Bringhausen
Stegplätze
in Bringhausen
zu vermieten
Weitere Info