Talsperre bei Vollstau, Juni 2016

Aktuelle Daten Tag

Datum: Donnerstag, 23.11.2017
Wasserstand um 07:00 Uhr in m über NN: 237,22
Wasserstand Mittelwert 1914 - 2016: 229,10
Wasserstand in m unter Vollstau: 7,75
Inhalt in Millionen m³: 124,30
Aktueller Füllstand in %: 62
Änderung Inhalt in Mio. m³ pro Tag: +3,44
Zufluss in Schmittlotheim in m³/s: 49,80
Abfluss in Affoldern in m³/s: 10,00
Wassertemperatur in Grad Celsius: 10,30
Bemerkungen: Ab 22.10.2017 11 Uhr Abfluss = 10 m³/s
Vollstau = 244,97m über NN - Die Daten werden täglich bis ca. 10:00 Uhr aktualisiert. Die Wassertemperatur wird im Bereich Sperrmauer an der Oberfläche gemessen. k.A. = Keine Angabe, die Daten liegen uns zur Zeit leider nicht vor!

Abgabenplanung und weitere Messwerte

Abgabenplanung in m³/sDo, 23.11.2017, 11:00 Uhr21,00
Abgabenplanung in m³/sFr, 24.11.2017, 09:00 Uhr21,00
Abgabenplanung in m³/sSo, 26.11.2017, 09:00 Uhr21,00
Abgabenplanung in m³/sMo, 27.11.2017, 09:00 Uhr56,00
Pegel Edertalsperre in mFr, 24.11.2017, 00:00 Uhr 237,35
Zufluss Schmittlotheim in cmFr, 24.11.2017, 03:00 Uhr 151,00
Abfluss Affoldern in cmFr, 24.11.2017, 03:00 Uhr 148,00
Pegel Hann. Münden in cmFr, 24.11.2017, 04:00 Uhr 240,00

Wasserstandsvorhersage

Stand: Donnerstag, 23.11.2017 07:00 Uhr (Quelle: WSA Hann. Münden)

Wettersituation
Zum Wochenende ist Niederschlag vorhergesagt.

Voraussichtliche Entwicklung an den Talsperren
Einstau an den Talsperren.

Abgabenplanung
Die Abgabe der Edertalsperre wird auf 21 m³/s erhöht.
Die Abgabe der Diemeltalsperre bleibt bei 4,0 m³/s.

Voraussichtliche Entwicklung der Wasserstände an der Oberweser
Wechselnde Pegelstände aufgrund des vorhergesagten Niederschlages.

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen im Edersee im Bereich +/-2,00m des aktuellen Wasserstandes (blau unterlegte Werte = unter Wasser)
OrtsbeschreibungInhalt in Mio. m³Pegel in m
Bodenerhebung in Höhe von See-km 11 rechts136,40238,65
Höhe des Grabenrandes an der Durchfahrt, unterhalb des Wehres bei Niederwerbe131,70238,10
Hochwasserschutzraum am 01. November130,00237,90
Rücken vom südwestlichen Hopfenberg zum Hammerberg122,52237,00