Talsperre bei Vollstau, Juni 2016

Aktuelle Daten Tag

Datum: Samstag, 22.07.2017
Wasserstand um 07:00 Uhr in m über NN: 223,23
Wasserstand Mittelwert 1914 - 2016: 239,49
Wasserstand in m unter Vollstau: 21,74
Inhalt in Millionen m³: 39,78
Aktueller Füllstand in %: 20
Änderung Inhalt in Mio. m³ pro Tag: -0,21
Zufluss in Schmittlotheim in m³/s: 3,56
Abfluss in Affoldern in m³/s: 6,00
Wassertemperatur in Grad Celsius: k.A.
Bemerkungen:
Vollstau = 244,97m über NN - Die Daten werden täglich bis ca. 10:00 Uhr aktualisiert. Die Wassertemperatur wird im Bereich Sperrmauer an der Oberfläche gemessen. k.A. = Keine Angabe, die Daten liegen uns zur Zeit leider nicht vor!

Abgabenplanung und weitere Messwerte

Abgabenplanung in m³/sSa, 22.07.2017, 09:00 Uhr6,00
Abgabenplanung in m³/sSo, 23.07.2017, 09:00 Uhr6,00
Abgabenplanung in m³/sMo, 24.07.2017, 09:00 Uhr6,00
Abgabenplanung in m³/sDi, 25.07.2017, 09:00 Uhr6,00
Pegel Edertalsperre in mSa, 22.07.2017, 12:00 Uhr 223,25
Zufluss Schmittlotheim in cmSa, 22.07.2017, 14:00 Uhr 77,00
Abfluss Affoldern in cmSa, 22.07.2017, 14:00 Uhr 103,00
Pegel Hann. Münden in cmSa, 22.07.2017, 15:30 Uhr 113,00

Wasserstandsvorhersage

Stand: Samstag, 22.07.2017 09:45 Uhr (Quelle: WSA Hann. Münden)

Wettersituation
Es werden weiterhin lokale Niederschläge vorhergesagt.

Voraussichtliche Entwicklung an den Talsperren
An der Edertalsperre wird die 40 Mio. m³ Inhaltsgrenze unterschritten und
die Stützung der Oberweser wird eingestellt.

Abgabenplanung
Die Abgabe der Edertalsperre bleibt bei 6,0 m³/s (Mindestabgabe).
Die Abgabe der Diemeltalsperre bleibt bei 1,0 m³/s (Mindestabgabe).

Voraussichtliche Entwicklung der Wasserstände an der Oberweser
Wechselnde Wasserstände auf der Oberweser nach Einstellung der Stützung und Mindestabgabe aus der Edertalsperre von 6 m³/sec. und durch örtlichen Niederschlag.

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen

Markante Bauwerke und Bodenerhebungen im Edersee im Bereich +/-2,00m des aktuellen Wasserstandes (blau unterlegte Werte = unter Wasser)
OrtsbeschreibungInhalt in Mio. m³Pegel in m
Brücke von Alt-Bringhausen nach Scheid, Beginn und Ende der Brückenstrasse47,80225,00
Brücke Alt-Bringhausen, Widerlager höchster Punkt46,40224,70
Stukenkante, Abbruch vom nordöstlichen Hopfenberg zum Ederbett43,20224,00
Durchfahrt der Schleppbahn bei der Stollenmühle43,20224,00
Ende Stützbetrieb für die Oberweser, Abfluss = 6 m³/s40,00223,28
Brücke von Alt-Bringhausen nach Scheid, Mittelpfeiler höchster Punkt39,40223,15
Letzte Kranmöglichkeit, Bootshebestelle Seidlitz im Rehbach (Angabe annähernd)34,70222,00
Schutthalde am "Weissen Stein", höchster Punkt33,50221,70