Zum Content springen Zur Navigation springen

Achtung!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte updaten Sie ihren Browser um die Usability zu verbessern.
Märchenhafte Unterkünfte finden
Wann
Pfeil rechts
Gäste 2 Personen
Erwachsene
Kinder
confirm
Veranstaltungen finden

Edersee-Randstraße gesperrt. Gefahren durch Trocknisschäden an Bäumen zu hoch.

Die Trockenheit der letzten eineinhalb Jahre hat auch viele Laubbäume an die Grenze der Überlebensfähigkeit gebracht.

Edersee-Randstraße gesperrt. Gefahren durch Trocknisschäden an Bäumen zu hoch. HessenMobil hat sich am Freitag gemeinsam mit HessenForst dazu entschlossen, die Edersee-Randstraße zwischen Waldeck-West und Nieder-Werbe bis auf weiteres für den Verkehr sowie für Fußgänger und Radfahrer zu sperren. Die Trockenheit der letzten eineinhalb Jahre hat auch viele Laubbäume an die Grenze der Überlebensfähigkeit gebracht. (Auszug aus einer Pressemitteilung vom 27.09.2019)
Die Verkehrssicherung entlang der Edersee-Randstraße bleibt ein Problem. HessenMobil hat sich gemeinsam mit HessenForst dazu entschlossen, auch den Streckenabschnitt der L 3086 zwischen der Ampelanlage bei Hemfurth und der Staumauer aufgrund akuter Gefahren duch absterbende Bäume zu sperren. (Auszug aus einer Pressemitteilung vom 30.09.2019)
Die gesamte Pressemitteilung lesen sie hier

Derzeitige Straßen- und Wegesperrungen in der Kurzübersicht:

  • Nieder-Werbe - Waldeck-West: Sperrung bis auf weiteres
  • Waldeck-West - Terrassenhotel: Sperrung vermutlich ab nächster Woche im Anschluss an der ersten Abschnitt (Hemfurth - Staumauer), voraussichtliche Dauer noch nicht abschätzbar
  • Staumauer - Kreuzung Hemfurth: Sperrung bis voraussichtlich einschließlich 09.10.2019
  • Urwaldsteig Edersee und Kellerwaldsteig: Staumauer bis Kreuzung Hemfurth analog der oben aufgeführten, unmittelbar angrenzenden Fällarbeiten
  • Rad- und Wanderweg am Hammerberg: Sperrung bis auf weiteres

Informationen über weitere Sperrungen, Freigaben bzw. Konkretisierungen folgen.